Bundeschampionat in Stadl Paura 2015

Alle ausgestellten Pferde von unserem Haflingerhof schaffen den Sprung in den Endring: Flavia und Neo werden ausgezeichnete Vierte in ihrer Klasse, Feentraum erreicht den tollen zwölften Rang!

Nach diesem halben Jahr, indem Flavia ausgebildet, gekört und gedeckt wurde, kann sie nun mehr als verdient in die Winterpause gehen. Beim Bundeschampionat erreichte sie den ausgezeichneten vierten Platz mit einer Wertnote von 7,7. Wir sind restlos begeistert von ihrer Leistungsbereitschaft.

 

Flavia

Feentraum

Feentraum ist das erste Fohlen von unserer Verbandsprämienstute Feenzauber und Starlight, welcher von uns gezüchtet wurde. Sie hat uns das ganze halbe Jahr über mit ihrem Charme sehr viel Freude bereitet. Beim Bundeschampionat belegt sie den tollen zwölften Platz im Endring mit einer Wertnote von 7,88. Wir sind schon sehr auf ihre weitere Entwicklung gespannt.

Neo

Neo punktete beim Bundesfohlenchampionat durch sein schönes Exterieur und Modernität. Wir waren schon immer total begeistert von unserem Neo und wünschen ihm alles Gute für seine Hengstaufzucht in Italien.