Reitpferdeprüfung am Joachimsberg 2015 -

 

Flavia holt sich den Reservesieg mit Bravour

Unsere Flavia (V: liz.Stolzalm, M: VPrSt.Flavia) ging die letzten Wochen durch ein Training, wobei das Ziel die Stutleistungsprüfung im September ist. Nicole Möser, die sie mit viel Geduld unter dem Sattel bewegte, stellte unsere Landessiegerin am 22.August bei der Reitpferdeprüfung vor. Mit einer ausgezeichneten Wertnote von 8,1 Punkten sicherte sich dieses Team den 2.Platz hinter dem gekörten Hengst St.Georg. Außerdem bedeutet dieses Ergebnis beim Bundeschampionat in Stadl Paura teilnehmen zu dürfen. Es freut uns außerordentlich, dass Flavia nicht nur hinsichtlich ihres Exterieurs punkten kann, sondern auch bei der Arbeit.

Die prämierten Haflingerjungpferde:

 

3-jährige Jungpferde:

 

1.Pl.: St.Georg                      V: Steinkogel         M: PrSt.Omega           MV: Stilist                  WN: 8,2

   Züchter und Besitzer: Claudia und Leopold Möser, St.Georgen/L.

   Reiterin: Nicole Möser

 

2.Pl.: Flavia                           V: Stolzalm            M: VPrSt.Feila             MV: Amadeus            WN: 8,1

   Züchter und Besitzer: Romana und Paul Hecher, Gloggnitz

   Reiterin: Nicole Möser

 

3.Pl.: Abidal-B                       V: Amethist           M: Rubina-B                MV: Waldess              WN: 8,0

   Züchter: Wilfrid Bossler, Blumegg

   Besitzer: Martin Pfeffer, Wienerbruck

   Reitern: Patricia Pfeffer

 

3.Pl.: Frisbee                        V: Wonderful         M: Finale                     MV: Arno                     WN: 8,0

   Züchter: Friedrich Hinterholzer, Mauer

   Besitzer: Martin Pfeffer, Wienerbruck

   Reiter: Mathias Oberlik

 

5.Pl.: Fellah                           V: Walzertraum     M: Feenstaub             MV: Amadeus             WN: 7,9

   Züchter: Thomas Geisler, Tufes

   Besitzer: Claudia und Leopold Möser, St.Georgen/L.

   Reiterin: Nicole Möser

 

5.Pl.: Wickie                         V: Walando             M: StPrSt.Chefin        MV: Nebelstein           WN: 7,9

   Züchter: Josef Sachslehner, Neumarkt/Y.

   Besitzerin und Reiterin: Mag. Marina Neckam, Stronsdorf

  

 

 

4- und 5-jährige Jungpferde:

 

1.Pl.: Nottings Golden         V: Notting Hill       M: StPrSt.Duchesse  MV: Amethist              WN: 8,8

   Züchter: Dieter Digruber, Wienerbruck

   Besitzer: Claudia und Leopold Möser, St.Georgen/L.

   Reiterin: Nicole Möser

 

2.Pl.: Edina 4                         V: Abendlicht       M: Evita                      MV: Atlantic                 WN: 8,2

   Züchter: Thomas Janz, Zeltschachberg

   Besitzerin: Ursula Mayer-Rabl, Kaltenleutgebern

   Reiterin: Nicole Töglhofer

 

3.Pl.: Abalonia                       V: Anflug              M: VPrSt.Aragonia    MV: Windsor               WN: 8,1

   Züchter und Besitzer: Claudia und Leopold Möser, St.Georgen/L.

   Reiterin: Nicole Möser

 

3.Pl.: Garyfallia                     V: Amethist           M: StPrSt.Geisha       MV: Natural                WN: 8,1

   Züchter und Besitzer: Martin Pfeffer, Wienerbruck

   Reiterin: Katrin Zotlöterer

 

5.Pl.: Finesse                        V: Wonderful         M: PrSt.Fantasta       MV: Milagro                WN: 8,0

   Züchter: Friedrich Hinterholzer, Mauer

   Besitzer: Hans Pfeffer, Wienerbruck

   Reiterin: Veronika Kühnelt-Ledihn

 

6.Pl.: Nils                               V: Newlook           M: StPrSt.Heike         MV: Nathan                 WN: 7,9

   Züchter: Markus Remer, Tauern

   Besitzer und Reiter: Mathias Oberlik, Maria Enzersdorf

Die beiden Vollbrüder Stilon (Foto links) und Sternblitz (Foto rechts), welche aus unserer Zucht stammen und Stolzalm zum Vater haben, durften wir ebenfalls bei der Materialprüfung bewundern. Man kann ihren Besitzern Marie Halwax und der Familie Pfeffer nur gratulieren!

Wir sind uns sicher: Flavia ‚trabt‘ ihren Weg!